Rehasport für Kinder (bis 14 Jahre)

Rehasport für Kinder – was ist das eigentlich? Und warum sollte mein Kind an einer solchen Gruppe teilnehmen? Die körperliche Aktivität von Kindern und Jugendlichen nimmt mit zunehmendem Alter ab. Neben Übergewicht und der Abnahme motorischer Fähigkeiten sind vor allem kognitive Einschränkungen zu beobachten.

Rehasport-online.de definiert den Kinder-Rehasport als einen „Mannschaftssport ohne Gegner“. Demnach wird den Kindern in der Kinder Rehasportgruppe ein spielerisches Miteinander vermittelt. Anders als in vielen Bewegungsangeboten für Kinder steht somit kein Leistungsgedanke bis hin zu Leistungsdruck im Fokus unserer Einheiten.

Mit abwechslungsreichen, spielerischen Elementen wird die kognitive und körperliche Leistungsfähigkeit gefördert, Konzentrationsfähigkeit verbessert und das Sozialverhalten der Kinder durch die Gruppendynamik meist positiv beeinflusst. Demnach liegt der Schwerpunkt nicht nur auf Bewegung, sondern auch auf der individuellen, persönlichen Entwicklung des Kindes. Kinder lernen mit Fehlern als Helfer umzugehen und ihre Stärken kennenzulernen. In unseren Rehasportgruppen lernen die Kinder mit Gefühlen umzugehen und ihr Nervensystem mit bestimmten Übungen zu regulieren. Dies kann gerade einen positiven Einfluss auf den Schulalltag sowie die generelle Entwicklung beim Lernen nehmen. Das besondere: All diese Benefits erhält Ihr Kind ohne für Sie verbundene Kosten, denn Rehasport für Kinder wird von allen Krankenkassen zu 100% übernommen!

Melden Sie sich gerne bei Interesse zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Wir freuen uns auf Sie.

    Melden Sie sich jetzt zum kostenlosen Probetraining an!

    Bist du ein Mensch? Dann klicke auf die Sonne.
    Frau mit Jogamatte